+++ Am 27.10. findet ab 14 Uhr der Robo-Sumo-Wettbewerb statt. Tucholskistr. 40, 60598 Frankfurt +++ Staaten und Firmen, welche diese Entwicklung hin zu 100% erneuerbare Energien verschlafen, sind die Verlierer von morgen bei dieser unaufhaltsamen Transformation. Franz Alt, Oktober 2018 +++

Drei kleine Dinge, die uns besonders machen.

Wissen

Wenn die Inhalte interessant sind, lernst Du alles von selbst. Aktuelle und spannende Themen sind der Schlüssel zum Spass am Lernen

Kreativität

Beim Lernen ermutigen, zu eigenen Lösungen motivieren. Auf die Art stellt sich Deine Kreativität auch bei schwierigen Fragen ein

Wachstum

Du lernst hier, um selbstbewusst mit moderner Technik umzugehen. Wir fördern, damit Deine eigenen Ideen Wirklichkeit werden

Wer und Was steckt hinter „Robo-Studio“?

Inspiriert von der Vorstellung des lebenslangen Lernens ist das Robo-Studio entstanden. Informatik und Robotik bestimmen in immer grösserem Mass unseren Alltag. Wir alle wollen teilhaben an diesem interessanten und spannenden Wandel. Daher ist es wichtig anzufangen, die Grundlagen dieser Technologien zu verstehen und zu erleben. Schon Kinder ab 6 Jahren können hier einsteigen. Genauso ist es wichtig, daß sich niemand zu alt dafür fühlt, eine Programmiersprache zu erlernen. Keine/r ist zu alt dafür eine Sprache zu lernen. Genauso verhält es sich mit Programmiersprachen. Anfangen, üben, interessante Projekte programmieren und täglich ein bischen coden, dann läuft das.

Als Eltern von 3 Jungs haben wir gesehen, wie wichtig es ist, das Vertrauen in eigene Fähigkeiten aufzubauen und zu fördern. Wenn das Lernen durch Selbstzweifel und negatives Feedback erschwert wird, bauen wir unnötige Hürden für das Lernen auf. Im Robo-Studio wollen wir positive Selbstwahrnehmung in der Beschäftigung mit spannenden und interessanten Inhalten antrainieren. Der Motor der Lernerfahrung ist Begeisterung an den eigenen Fähigkeiten und Leistungen. Das ist die beste Vorbereitung auf die Zukunft.

Um bestmöglich alle Altersgruppen zu fördern, haben wir unsere Kurse weitestgehend altersabhängig organisiert. Nichtsdestotrotz steht es Dir selbstverständlich frei, Kurse zu besuchen, die Dich interessieren. Es fängt mit den jüngsten (ab 5 Jahren) an. Sie erwartet spielerisches Programmieren. KIBO (ein mit Holzblöcken gesteuerter Roboter) inspiriert zu körperlichen Aktivität. Scratch Jr. (eine einführende Programmiersprache), ermöglicht das Erstellen von interaktiven Geschichten. Programmierfähigkeiten werden über das Konzept Learning-by-doing angeeignet. Die Älteren (ab 7 Jahren bis 12+) erwarten: motorgesteuerte LEGO-Roboter, Programmieren mit Scratch, Java, Arduino. Jede Altersgruppe findet Programmieranwendung und Förderung.

Unser Team

Unser engagiertes Team, das jeden Tag den Kindern die digitale Welt näher bringen möchte.
Kannika

Kannika Barthel

Trainerin

GESCHÄFTSFÜHRERIN

Detlev

Detlev Barthel

Trainer

DIPL. PHYSIKER

Stefan

Stefan Bartels

Trainer

AUTOM. & COMP.

Ekaterina

Ekaterina Sacharova

Trainerin

KUNST-STUD

Max

Max Barthel

Trainer

GRAFIK & DESIGN

Saied

Saied Kianaria

Trainer

INFORMATIK-STUD

Menü